Covid 19: 5 Tipps zur Durchführung einer erfolgreichen Videokonferenz

Veröffentlicht am : 18 Juni 20213 minimale Lesezeit

Generell hilft die Videokonferenz, die Teamarbeit eines Unternehmens zu vereinfachen. Es trägt zur Einsparung von Reisekosten der Mitarbeiter bei und ermöglicht auch eine größere Zeitersparnis. In der Tat hat die Pandemie Covid 19 die afrikanische Wirtschaft stark beeinträchtigt. Daher ist die Idee der Videokonferenzen für alle betroffenen Unternehmen sehr praktisch, um das Risiko einer Ansteckung mit der Pandemie zu vermeiden. Daher sind einige Tipps zu beachten, um die Covid-Videokonferenz richtig durchzuführen:

Auswahl der richtigen Videokonferenz-Tools

Um seine Covid-Videokonferenz durchzuführen, sind viele Hilfsmittel zu berücksichtigen, die sicherstellen, dass die Treffen in der Telearbeit gut animiert werden. Es gibt tatsächlich Lösungen auf dem Markt, ob kostenlos oder kostenpflichtig. Vor Beginn des Meetings sollten einige Fragen beantwortet werden: Was ist der Zweck der Videokonferenz? Wird es intern oder extern (gegenüber Partnern) verwendet? In der Tat gilt die Videokonferenz als neuer Standard im Unternehmen und als sehr praktikabel für diese Krise der aktuellen Covid 19-Pandemie. Dank dieser Tools konnten sich die Mitarbeiter des Unternehmens live mit ihren Kollegen austauschen.

Bereiten Sie das Treffen sorgfältig vor und setzen Sie einen professionellen Rahmen für die Gespräche

Die Idee einer Videokonferenz ist wie ein klassisches Meeting, das hauptsächlich mit der Definition eines Ziels, der einzuladenden Personen und der zu besprechenden Themen beginnt. Hierfür wäre es sehr empfehlenswert, vorher einen Test durchzuführen, um die Funktionsfähigkeit dieser Tools sicherzustellen, ohne dabei zu vergessen, die notwendigen Informationen für die Verbindung mit der Einladung anzugeben. 

Um eine Covid-Videokonferenz durchzuführen, ist es wichtig, einen professionellen Rahmen für die Gespräche zu setzen. Das bedeutet, dem Zeitmanagement besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Der Zeitplan sollte im Voraus erstellt werden, und der Organisator des Meetings ist verpflichtet, sich an dieses Live-Meeting zu halten. Außerdem sollte das Sprechen in diesem Meeting gut organisiert sein, d.h. es sollte vermieden werden, dass mehrere Personen gleichzeitig sprechen, und es sollte auch sichergestellt werden, dass der Gesprächspartner seinen eigenen Standpunkt zum Ausdruck bringt.

Stimulieren Sie Mitarbeiter mit Ideation und Nachbesprechung

Bei der Telearbeit ist es wichtig, dass die Ideenfindung als einfache, relevante und effektive Reaktion dargestellt wird. Jeder ist an diesem Treffen beteiligt, und die Meinung eines jeden zählt. Diese Ideation bezieht sich also auf die Vorgehensweise, mit der die Teilnehmer des Meetings auf Ideen kommen konnten und sollten. Sie haben sicherlich das Recht, während der Besprechung Fehler zu machen. Aber es geht darum, den Unternehmergeist zu wecken, den Sektor zu studieren und Innovationen zu fördern.                                                                        Auch das Führen von Protokollen ist unerlässlich und sollte nicht vergessen werden. Das Protokoll würde am Ende des Meetings geschrieben werden, so dass die Telearbeiter mit diesem Paper Trail direkten Zugriff auf die wichtigen Punkte haben.

Autonome Autos: Wann werden sie das Licht der Welt erblicken?
Was sind die Vorteile von 5G?

Plan du site